Sommerfestival Kultur aus’m Hut

Mitglied des Organisationsteams | Event-Fotografie | Social Media Betreuung | Sponsoring

Nach dem ersten Corona-Lockdown 2020 entwickelte ein Team von befreundeten Veranstaltern und Musikern aus der Würzburger Kultur-Szene spontan die Idee zu einem neuen Sommer-Festival-Format. Es sollte nach der langen Veranstaltungs-Notbremse regionalen Künstlern aus verschiedenen Bereichen eine Auftrittsplattform mit Festgage bieten und für das Publikum kostenlos genießbar sein.

Mit ungenutzen Fördermitteln und engagierten Sponsoren konnte ein 6-wöchiges Programm für ein breites Publikum auf der grünen Skulpuren-Wiese der Umweltstation Würzburg unkompliziert und schnell organisiert werden. Begeisterte Besucher und Kulturliebhaber unterstützen die Künstler zusätzlich mit Spenden „in den Hut“.

Die „aus dem Hut“ gezauberten Veranstaltungen präsentierten:

Nach dem großen Erfolg im Sommer 2020 war klar, das Festival „Kultur ausm Hut“ muss wiederholt werden!

Dank der finanziellen Unterstüzung durch die Stadt Würzburg konnten „die Hutmacher“ vom 31. Juli bis 05. September 2021 erneut zu einen ganz besonderen Sommer-Programm einladen. Konzerte aus dem Bereich Ethno, Jazz oder Pop, Vorträge, Workshops, Kinderprogramm, Tanz, Komedie, Theater, Pantomime und magische Klangwelten waren zu erleben.

Auch für 2022 ist eine Neuauflage des bunten Sommerfestivals geplant. Allerdings auf einem benachbarten Gelände.

Infos folgen auf der Homepage vom Theater am Neunerplatz:
https://neunerplatz.de/
.
Kultur ausm Hut // Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/groups/2669486549966068/
.
Kultur ausm Hut // Instagram-Seite:
https://www.instagram.com/kulturausmhut/

Programmübersicht 2021

SA. 31.07.
18.30 WIMU
19.00 Kai und Funke von Ton Steine Scherben mit Gymmick

So. 01.08.
11.00 Bienenforscher JürgenTautz
14.00 Ukulele Workshop mit Wolfgang Salomon
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Simply . Connect – Musik Tanz Performance

Do. 05.08.
19.00 Die Fräuleins – Revival mit Mozart

Fr. 06.08.
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Natürlich Jazz – Die Natur Swingt

Sa. 07.08.
14.00 Schauspiel-O-mat – Das Tiny Theater!!!
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Schmitts Katze – Klezmer und Jiddische Lieder // leider abgesagt

So. 08.08.
11.00 Ü – Wie Üchtel – Plastisches Theater Hobbit
15.00 Ü – Wie Üchtel – Plastisches Theater Hobbit
16.00 Ukulele Workshop mit Wolfgang Salomon
19.00 Gerasimos Bekas – Lesung mit musikalischer Begleitung von Felix Schneider

Do. 12.08.
19.00 Schreibfluss oder Stillstand – Lesung mit percussiver Begleitung von Bernd Kremling

Fr. 13.08.
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Andreas Obieglo – Solo Pianokonzert

Sa. 14.08.
14.00 Schauspiel-O-mat – Das Tiny Theater!!!
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Robert Alan und Tim Whelan – Stand-Up Comedy mit Musik

So. 15.08.
11.00 Skulpturengarten – Kunstspaziergang mit Matthias Engert
14.00 Ukulele Workshop mit Wolfgang Salomon
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Felix Wiegand Projekt – Jazz mit Felix Wiegand

Do. 19.08.
19.00 Lukas Langgeht Trio – Cinematic Jazz

Fr. 20.08.
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Erlebt und Überlebt – Lesung mit Magnus Kuhn und Rainer Appel
20.30 Dennis Schütze – Konzert

Sa. 21.08.
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Sara Teamusican – musikalische Geschichten mit mongolischen Anklängen

So. 22.08.
11.00 Olga packt aus – Korbtheater mit Ali Büttner für Kinder bis 10 Jahre
16.00 Ukulele Workshop mit Wolfgang Salomon
19.00 Nilz Hübenbecker & Julian Lepore – Konzert // wegen Regen abgesagt

Do. 26.08.
19.00 Rehan Syed Retrophonix – Swing, Latin and Gypsy

Fr. 27.08.
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 The great natural Jazzbook – Revue mit naturbezogenen Jazzhits // wegen Regen abgesagt

Sa. 28.08.
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Lucifers Geiger – Lesung mit Musik // verschoben auf MI 01.09.

So. 29.08.
14.00 Ukulele Workshop mit Wolfgang Salomon
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Jakob – Singer/Songwriter // wegen Regen abgesagt

Do. 02.09.
19.00 Flute ˙N˙ Bass – Norbert Dömling Duo
20.00 Gitarre Pura – Klassik, Flamenco und arabische Folklore

Fr. 03.09.
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Roman Bunka und JIZR – Multinationale Weltmusik

Sa. 04.09
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Baum der Fantasie – Geschichten mit Musik
20.00 Klangnacht – Burkard Schmidl und Virgil

So. 05.09.
14.00 Ukulele Workshop mit Wolfgang Salomon
15.00 Klanggarten Vol. II – Burkard Schmidl
19.00 Frau ohne Reue – Szenische Lesung

Die Hut-Macher

Die Akteure

Konzert „WiMu e.V. – Willkommen mit Musik“ am 31.7.2021

Das Sommerfestival „Kultur ausm Hut“ startete am 31.7. mit internationalen Klängen und eigenen Kompositionen vom WiMu e.V. – dem solidarischen Musikschulverein vom Theater am Neunerplatz in Würzburg.
https://wimu-ev.de/

Konzert „50 Jahre TON STEINE SCHERBEN – Mein Name ist Mensch“ am 31.7.2021

Gründungsmitglied Kai Sichtermann (Bass) und Funky K. Götzner (Schlagzeug seit 1974, jetzt Cajon) zusammen mit Gymmick, dem Songpoeten aus Nürnberg (Gesang, Gitarre, Piano), die die unvergesslichen Songs Rio Reisers und der SCHERBEN live zelebrierten und Gäste präsentierten.
https://50-jahre-tonsteinescherben.de

Simply . Connect Tanzperformance am 1.8.2021

Impressionen von SIMPLY . CONNECT von Lisa Kuttner und Johannes Beck-Neckermann mit im Moment erschaffenen emotionalen Atmosphären und formalen Strukturen. Interaktion von Musik und Tanz. Auf der Wiese der Umweltstation wirkten mit: Rosa Farber, Markus Imhof, Odile Seitz-Walser, Johannes Beck-Neckermann und Lisa Kuttner.
https://www.tanzraum-wuerzburg.de/

Die Sprache der Bienen – Vortrag von Prof. Jürgen Tautz am 1.8.2021

In seinem Vortrag warf Prof. Tautz – wie immer humorvoll und leicht, aber dennoch wissenschaftlich – einen frischen Blick auf die Tanzsprache der Bienen, die auch Thema seiner neuesten Buchveröffentlichung ist.

Die Fräuleins: Von wegen Mozart – Rettet die Zauberflöte am 5.8.2021

Nach 10 Jahren Pause das Revival mit Mozart bei KULTUR AUSM HUT auf der grünen Wiese der Umweltstation Würzburg. Gereift, aber keineswegs eingerostet und quietschvergnügt, trotz kurzzeitiger Regeneinlage: DIE FRÄULEINS mit Edeltraud Rupek, Anja Gutgesell, Marion Neuendorf und Jeremy Atkins.
http://die-fraeuleins.com/

„Natürlich Jazz – die Natur swingt“ mit freien Improvisationen am 6.8.2021

Improvisieren im Dialog mit den Klängen des Gartens der Umweltstation. Das war „Natürlich Jazz – die Natur swingt mit“. Textlich begleitet vom Umwelt- und Kommunalreferent der Stadt Würzburg und Werkleiter der Stadtreiniger, Wolfgang Kleiner. Danke an Jörg Brandt, Nico Theo und Max Arsava für die ganz besondere Hörerfahrung!

Lesung mit Gerasimos Bekas und musikalischer Begleitung von Felix Schneider am 8.8.2021

Danke an Gerasimos Bekas für die unterhaltsamen und lebendigen Auszüge aus seinem Erstlingsroman „Alle Guten waren tot“ im Rahmen von „Würzburg liest ein Buch“. Musikalische Begleitung: Siir Felis (Felix Schneider).

Mainzeit 2020 – Schreibfluss oder Stillstand am 12.8.2021. Lesung und Improvisationen von dem Würzburger Percussionisten Bernd Kremling.

Aus der ersten vom Literaturhaus Würzburg e.V. herausgegebenen Anthologie mit Arbeiten von jungen Schreibtalenten hörten wir am 12.8.2021 emotionale Geschichten und wortgewandte Gedichte zur Coronapandemie. Der bekannte Würzburger Percussionist Bernd Kremling ergänzte den Rückblick mit spannenden Improvisationen.

Solopiano-Konzert von Andreas Obieglo am 13.08.2021

Impressionem vom Freitag, den 13.8. an der Umweltstation: Andreas Obieglo verzauberte das Publikum an diesem herrlichen Sommerabend mit neu entwickelten Arrangements von bekannten Volksliedern und eigenen Kompositionen seiner beiden Piano-Solo Alben „Lieder 1 & 2“.
https://www.carolin.no/

Musikcomedy: Robert Alan – ein Sommerabend am 14.08.2021

Impressionen vom 14.8.2021 bei Kultur ausm Hut. Er sang romantische Lovesongs, las aus seiner Textsammlung, erzählte von seinen Begegnungen mit der Polizei und brachte das Publikum dazu, Yoga zu machen…. alles unter der kritischen Beobachtung seines orangefarbenen Hasis…. es war ein schräger und homorvoller Abend, bei dem so mancher mit einem breiten Grinsen nach Hause gegangen ist. https://www.salonkultur.com/robert-alan/

Felix Wiegand Quartett – Jazz vom Feinsten am 15.8.2021

An unserem sonnigen Jazzkonzertabend am 15.8.2021 hörten wir bilderreiche Kompositionen und ausdrucksstarke Improvisationen vom Würzburger Felix Wiegand Quartett. Jazz vom Feinsten!
Felix Wiegand (Kompositionen / Kontrabass)
Jonas Sorgenfrei (Drums)
Anton Mangold (Saxophon)
Christian Bekmulin (Gitarre)

 

Cinematic Jazz mit dem Lukas Langguth Trio am 19.8.2021

Das war unser 4. Kultur-ausm-Hut-Wochenende: Am 19.8.2021 hörten wir Cinematic Jazz vom Lukas Langguth Trio auf unserer großen Kulturwiese. Das Drehbuch mit den Kompositionen von Lukas Langguth wurden an diesem Abend mit einer großen emotionalen Bandbreite neu interpretiert und sympathisch präsentiert. Danke an Lukas Langguth, Hannes Stegmeier und Lukas Jonas Sorgenfrei für den spannenden Blockbuster!

 

Lesung und Performance „Die unerhörten Geschichten des Dr. Kuhn“ mit Magnus Kuhn und Rainer Appel am 20.08.2021

Skurilles und Makabres – ergänzt um einige künstlerische „Pseudomaschinen“ präsentierten die beiden Borgward-Fans Magnus Kuhn und Rainer Appel am 20.8.2021 bei uns ihr neues Hörbuch: „Erlebt und überlebt – die unerhörten Geschichten des Dr. Kuhn“. Sehr empfehlenswert!

 

Konzert Dennis Schütze Band am 20.08.2021

Passend zur anbrechenden Dunkelheit, gestaltete Dennis Schütze und seine Band den zweiten Teil des Freitag Abend mit tiefgründigem Songmaterial von seiner neuen CD „Still Here“.
Danke an Dennis Schütze (Git/Voc), Sandra Buchner (Backing Vocals), Camilo Goitia (Kontrabass) und Robert Schätzlein (Cajon) für den stimmungsvollen Abend.

 

Konzert Sara Teamusician „Instrumentierte Geschichten mit mongolischen Anklängen“ am 21.08.2021

Am Samstag, den 21.8.2021 entführte uns die Würzburger Singer-Songwriterin Sara Teamusician mit ihrem Debütalbum „Tagträumer“ in die leise und weite Welt ihrer mongolischen Wurzeln.
Danke für diesen wunderbar entschleunigten Abend an Sara Teamusician (Git/Voc), Thomas Eilingsfeld (Kontrabass), Nikolaus Jira (Keys) und Nasanjargal „Nasaa“ Ganbold (Pferdekopfgeige & Kehlkopfgesang).

 

Kindertheater: „Olga packt aus – Korbtheater mit Alfred Büttner“ am 22.8.2021

Alfred Büttner erfreute uns mit seinem unterhaltsamen Korbtheater am Sonntag-Vormittag, den 22.8.2021. Das bunte Figurenspiel mit der Kuh „Olga“ und ihren Freunden brachte Kinder und auch Eltern herzlich zum Lachen, animierte zum Mitmachen und sensibilierte zum Thema Umgang mit Verpackungsmüll. Danke Ali!

 

Konzert Rehan Syed Retrophonix am 26.8.2021

Mit viel Swing, Latin, Gypsy und einem gutgelaunten Publikum starteten wir in unser 5. Kultur-ausm-Hut-Wochenende. Vielen Dank an Rehan Syed (Voc, Git), Laurent FX (Voc, Git) und Camilo Goitia (Voc, Bass) für das Urlaubsfeeling auf unserer grünen Veranstaltungswiese. http://www.rehansyed.com/

Lesung & Musik: Lucifers Geiger am 1.9.2021

Wir waren so froh, dass wir diese außergewöhliche Veranstaltung zum verschobenen Termin doch noch durchführen konnten. Man spürte förmlich die Gegenwart des fast vergessenen Würzburger Künstlers Jules Sieber (1871 – 1954), der uns heute mit seinen Kompositionen, Texten – inspiriert von Begegnungen mit einem „Geist“ – ganz in seinen Bann gezogen hat.
Vielen Dank an die vorgetragenen umfangreichen Recherchen an Dr. Ralph Philipp Ziegler und an Daniel Osthoff für die Einblicke in Sibers Roman „Inkubus“. Einige sehr komplexe Siber Kompositionen, die bislang noch unveröffentlicht waren – darunter der „Hexentanz“ – wurden exklusiv zu unserem Kultur-ausm-Hut-Event hörbar gemacht von Samira Spiegel (Geige) und Nina Scheidmantel (Klavier). Danke für diese beeindruckende Darbietung !

Konzert Flute’n’Bass mit Stephanie Wagner und Norbert Dömling am 2.9.2021

Handfesten Groove und filigrane Klangfarben, Freies, Geordnetes und Unerwartetes hörten wir von Flute’n’Bass im ersten Teil des Donnerstag Abend.
Vielen Dank an Stephanie Wagner und Norbert Dömling für eure wunderbar kreativen Arrangements und lebendigen Eigenkompositionen in dieser besonderen Besetzung.

Gitarra Pura mit Bernhard „Potsch“ Potschka und Frank Müller-Brys am 2.9.2021

Im zweiten Teil unseres letzten Donnerstag-Abend durften wir klassische Akustikgitarren und spanisch-arabische Klänge von Gitarra Pura erleben. Potsch Potschka erzählte uns – umrahmt vom herrlich sommerlichen Grillengesang – von seinen Erlebnissen in Spanien, die ihn zu seinen Kompositionen inspirierten. Es hat nur noch ein wenig Meeresrauschen gefehlt, um die südspanische Flamenco-Nacht komplett zu machen. Danke an die beiden Virtuosen Bernhard Maria Potschka und Frank Müller-Brys.

Konzert JISR feat. Roman Bunka am 3.9.2021

Vor vielen Jahren ging Roman Bunka von Würzburg hinaus in die Welt. Am Freitag kam er zu Kultur ausm Hut auf die grüne Wiese und stellte uns sein aktuelles internationales Ensemble „JISR“ (Brücke übersetzt) vor. Wir erlebten Musik als verbindende Weltsprache zwischen verschiedenen Nationalitäten und Musikkulturen.
Vielen Dank für diese wunderbare musikalische Weltreise an Roman Bunka, Mohcine Ramdan, Vladislav Cojocaru, Gergely Lukács, Matthias Gmelin und die Würzburger Gäste Jürgen Benz und Georg Kolb. https://jisr-bruecke.com/

Baum der Fantasie mit der Märchenerzählerin Kerstin Lauterbach und musikalischer Begleitung von Dirk Rumig am 4.9.2021

Ein Baum, bespickt mit bunten Utensilien, war Inspirations-Mittelpunkt für die märchenhaften Geschichten, von denen uns Kerstin Lauterbach sehr lebendig und unterhaltsam am letzten Samstag erzählte. Umrahmt von den zauberhaften Improvisationen von Dirk Rumig sah man im Geiste phantastische Elfenkönige, Zwerge und Zaubermühlen tanzen und viele Augen unserer erwachsenen Besucher leuchten.
Vielen Dank an Kerstin Lauterbach und Dirk Rumig für diesen märchenhaften ersten Teil unseres Abend-Programms.

Magische Klangnacht mit Burkard Schmidl (Klanggarten & Soundharp), Virgile Chorlet (Pantomime), Rainer Appel (Lesung) und Bernd Kremling (Gongimprovisation) am 4.9.2021

Unsere magische Klangnacht verzauberte im zweiten Teil des Samstag-Abend akustisch und visuell unsere Besucher mit ganz besonderen Veranstaltungspunkten, die sich auf dem großen Gelände der Umweltstation verteilten.
Hier wurde Klang und Ausdruck in verschiedenen Intensitäten und Ausführungen präsentiert: ohne Worte, illuminiert mittels ausgetüftelter Technik, in Worte gefasste Musik, Live-Improvisationen und Sound-Impressionen.
Ein großes Dankeschön für diesen stimmungsvollen Abend geht an: Sven Höhnke und sein Team für die Licht und Technik, Burkard Schmidl für seine bewegende Soundharp-Live-Performance, Virgile Chorlet für die fesselnde Pantomime-Darbietung, Rainer Appel für die emotional mitreißende Lesung aus „Die Zukunft der Schönheit“ von F. C. Delius und Bernd Kremling für die blau leuchtende spannende Sound-Reise in die Welt der Gongs.

Frau ohne Reue – eine szenische Lesung mit Stummfilmszenen und Schlagercombo am 5.9.2021

Als krönenden Abschluss von Kultur ausm Hut 2021 luden wir am Sonntag Abend unser Publikum zu der szenischen Lesung „Frau ohne Reue“ ein. Diese wurde letztes Jahr im März leider kurz vor der Premiere im Theater am Neunerplatz in die Corona-Zwangspause geschickt.
Umso begeisterter präsentierten die fünf Sprecher:innen und neun Musiker:innen nun hier auf der Skulpturenwiese der Umweltstation diese besondere Erhard Drexler Produktion als szenische Lesung mit Stummfilmszenen und Schlagercombo vor einem intensiv lauschenden Publikum.
Ein ganz herzliches Dankeschön an Anne Hansen, Bodo Koch, Hermann Drexler, Annette Patrzek, Hansjörg Ewert. Und Susanne Debold, Charlotte Emigholz, Markus Fäth, Wolfram Bieber (Gesang) sowie Bernhard Kuffer (Piano), Monika Wendel (Bariton), Johanna Ewert (Cello), Martin Schauer (Trompete) und Erhard Drexler (Klarinette).

Copyright Fotos: Carola Thieme